Universitätsaugenklinik Salzburg
Universitätsaugenklink Salzburg Ambulanz



1. Stock der Universitätsaugenklinik (Eingang West)

Stationsleitung: OA Univ.-Doz. Dr. Josef Ruckhofer

Ambulanzzeiten:
Mo. – Fr. (Anmeldung von 7:30 – 9:30 Uhr)

Zuweisungen sind ausschließlich durch den niedergelassenen Facharzt für Augenheilkunde und Optometrie möglich. Akute Notfälle werden auch ohne Zuweisung angenommen.

Ambulanzteam

Pflegedienst:
DGKS Maria Standl (Leitung)
DGKS Katrin Gerold
DGKS Inge Brunnbauer
DGKS Ursula Haunsberger
DGKS Christine Keilhofer
DGKS Roswitha Liebl
DGKS Johanna Oberascher-Eder
DGKS Alexandra Pitterka
DGKS Maria Riedl
DGKS Hildegard Steindl
DGKS Andrea Urbanek
DGKS Luise Schatteiner

An der Allgemeinen Ambulanz werden Erkrankungen, Verletzungen, Beschwerden oder Störungen des Auges mit aller medizinischen Sorgfalt abgeklärt und behandelt. Auch in Notfällen können Sie sich tagsüber an die Allgemeine Ambulanz wenden. Während der Untersuchung und Behandlung informieren Sie Ärzte und Pflegepersonal über das Vorgehen. Sie besprechen mit Ihnen die Therapie und informieren Sie über allfällige Nachkontrollen. Wenn nötig, veranlasst die behandelnde Ärztin oder der behandelnde Arzt weitere Untersuchungen oder überweist Sie in eine der Spezialambulanzen der Augenklinik.

Da wir bestrebt sind, unsere Patienten umfassend zu betreuen und gegebenenfalls eine Vielzahl von Untersuchungen innerhalb eines Termins durchführen, kann es zu Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Universitätsaugenklinik Salzburg